PolyWorks|Inspector™

Die Lösung für 3D-Analyse und Qualitätsprüfung, mit der Sie Ihre Produktentwicklungs- und Fertigungsprozesse steuern
Inspector Main Visual Car

PolyWorks|Inspector™ ist eine universelle Softwarelösung für die 3D-Analyse und Qualitätsprüfung, um Werkzeug- oder Bauteilabmessungen zu überprüfen, Fertigungs- und Montageprobleme zu diagnostizieren und zu vermeiden. Außerdem können Sie mit PolyWorks|Inspector™ den geführten Zusammenbau mehrerer Baugruppen durch Echtzeitmessung steuern und die Qualität des Zusammenbaus mit Hilfe mobiler Messgeräte und CNC-KMGs überwachen.

 

Universelle Softwareplattform

 

 

Reduzieren Sie mit nur einer zu beherrschenden Software Ihre Betriebskosten drastisch, indem Sie die Kompetenz der Messspezialisten erhöhen, Messsilos beseitigen, die Mobilität der Mitarbeiter steigern und die Effizienz der gesamten Teamarbeit verbessern.

 

Universelle Lösung – unterstützt nahezu alle 3D-Messgeräte der optischen und taktilen Datenerfassung

 

  • Betreiben Sie alle mobilen Messgeräte über direkte Hardware-Plug-Ins.
  • Mit Schnittstellen zu allen Punktwolken-Scannern durch direkte Hardware-Plug-Ins oder Import von Messdaten.
  • Verbinden Sie sich mit den CNC-KMGs der großen Marken über direkte Treiber oder I++.
  • Integrieren Sie Messungen, die mit digitalen Handmessgeräten und Sichtkontrollen durchgeführt werden.

 

Bringen Sie alle relevanten Daten durch einen universellen Daten-Hub unter ein Dach

 

  • Erstellen Sie automatisch Prüfprojekte aus Messergebnissen von Drittanbietersoftware und geben Sie diese mit PolyWorks|DataLoop™ unternehmensweit digital weiter
  • Alle F&LT-Prüfmerkmalstypen können aus nativen CAD- und QIF MBD-Dateien importiert werden. Dadurch wird die digitale Interoperabilität mit dem Produktdefinitionsprozess gewährleistet.
  • Messen Sie Prüfmerkmale eines gescannten oder getasteten Objekts mit einem genaueren Gerät und ergänzen Sie die Messwerte des Objektes zu Berichtszwecken.

 

Führen Sie alle Inspektionsaufgaben mit oder ohne CAD-Daten mit einem universellen 3D-Messworkflow durch

 

  • Folgen Sie bei mobilen Messgeräten sowie bei CNC-KMGs demselben Planungsprozess.
  • Nutzen Sie das geführte Messen (Play Inspection-Technologie). Sie werden dabei durch automatisch generierte oder benutzerdefinierte Messabläufe geführt.
  • Mit Hilfe von Prüfmerkmalslisten und dynamisch aktualisierbaren Prüfberichten sind Messobjekte und Prüfmerkmale der zentrale Gegenstand der Messberichtserstellung.

 

Stellen Sie universelle Inspektionsprojekte bereit und verwenden Sie diese für unterschiedliche 3D-Messgeräte

 

  • Konfigurieren Sie den Messablauf für alle Ihre Messgeräte mit vorab definierten Teilvorlagen.
  • Legen Sie innerhalb eines Inspektionsprojektes mehrere Messvorlagen an.
  • Passen Sie mit Hilfe von Konvertierungstools Messobjekte und Messabläufe an verschiedene Messprinzipien automatisch an.

 

Komplette Prüfmerkmalsanalyse und Qualitätskontrolle

Das Herzstück von PolyWorks|Inspector ist eine leistungsstarke Inspektionstechnologie mit parametrischer Datenverarbeitung, durch PTB zertifizierte mathematische Algorithmen und umfangreichen visuellen und akustischen Feedbackfunktionen. Damit können Benutzer aus ihren gemessenen 3D-Daten aussagekräftige Informationen extrahieren, den Prüfprozess automatisieren, wenn mehr als ein Teil gemessen wird, und die Präsentation der Messergebnisse strukturieren, um die unternehmensweite digitale Zusammenarbeit zu erleichtern.

 

Komplette Prüfmerkmalsanalyse und Qualitätskontrolle

Das Herzstück von PolyWorks|Inspector ist eine leistungsstarke Inspektionstechnologie mit parametrischer Datenverarbeitung, durch PTB zertifizierte mathematische Algorithmen und umfangreichen visuellen und akustischen Feedbackfunktionen. Damit können Benutzer aus ihren gemessenen 3D-Daten aussagekräftige Informationen extrahieren, den Prüfprozess automatisieren, wenn mehr als ein Teil gemessen wird, und die Präsentation der Messergebnisse strukturieren, um die unternehmensweite digitale Zusammenarbeit zu erleichtern.

 
icon_inspector_4.svg
 


Best-Fit für Flächen und Schnitte

Optimale Ausrichtung der Messdaten zur Referenz (3D oder im Schnitt) mit der Möglichkeit, sie in Rotation und Translation oder innerhalb eines Toleranzbereiches zu begrenzen.


Best-Fit für Flächen und Schnitte

Optimale Ausrichtung der Messdaten zur Referenz (3D oder im Schnitt) mit der Möglichkeit, sie in Rotation und Translation oder innerhalb eines Toleranzbereiches zu begrenzen.

 


Best-Fit für Gemessene Objekte

Erstellen Sie Ihre Ausrichtung aus Merkmalen, Bezugsstellen, Flächenpunkten oder Kantenpunkten und verwenden Sie Gewichtungen und axiale Beschränkungen, um die Ergebnisse zu optimieren.


Best-Fit für Gemessene Objekte

Erstellen Sie Ihre Ausrichtung aus Merkmalen, Bezugsstellen, Flächenpunkten oder Kantenpunkten und verwenden Sie Gewichtungen und axiale Beschränkungen, um die Ergebnisse zu optimieren.

 


Standpunktwechsel

Richten Sie Ihr 3D-Messgerät aus, während Sie Temperaturschwankungen kompensieren und nutzen Sie den Bündelblockausgleich, um die Gesamtgenauigkeit zu maximieren.


Standpunktwechsel

Richten Sie Ihr 3D-Messgerät aus, während Sie Temperaturschwankungen kompensieren und nutzen Sie den Bündelblockausgleich, um die Gesamtgenauigkeit zu maximieren.

icon_inspector_8.svg


Universelles Datenhandling

Extrahieren Sie Ist-Maße aus Punktwolken, Polygonmodellen oder Tastpunkten und Sollwerte aus einem CAD-Modell oder einem gemessenen Bauteil.


Abweichungsanalyse mittels Farbvergleich

Ermitteln Sie Soll-Ist Abweichungen an Flächen, Berandungen, Schnittkonturen oder Wandstärkenmessungen und visualisieren Sie diese anhand einer Farbskala.


Merkmalsbasierte Bemaßung

Messen Sie den Durchmesser, die Position oder Orientierung eines Merkmals oder die Abstände und Winkel zwischen zwei Merkmalen in 2D oder 3D und konfigurieren Sie die Anzeige der Maße intuitiv.


Smarte Form- und Lagetoleranzen

Profitieren Sie von einer smarten F&LT-Technologie, die auf den neuesten ASME- und ISO-Normen basiert und über erweiterte Bezugs-, Materialzustands-, Bezugsmodifikator- und Toleranzzonenfunktionen verfügt.


Profil- und Spalt- & Bündigkeitsmessungen

Bewerten Sie zusätzliche Maße an Verrundungen, Designlinien und Blechteilbaugruppen, wie Radius, Winkel, Biegung, Schärfe, Bündigkeit und Spalt.


Turbinenschaufelmessung

Extrahieren Sie zusätzliche Prüfmerkmale an Windrändern, Kompressoren- und Turbinenschaufeln um Abmessungen wie Kantenradius, Dicke, Länge, Breite, Winkel und Fläche um Maße zu analysieren und zu überprüfen.

icon_inspector_15_0.svg


Datenmanagement für mehrere Bauteile

Messen Sie mehrere Teile mit unterschiedlichen 3D-Messgeräten und speichern Sie diese in einem einzigen Projektordner oder einer Online-Datenmanagementlösung mithilfe einer optimierten Dateistruktur, welche den Speicherbedarf minimiert.

 


Datenmanagement für mehrere Bauteile

Messen Sie mehrere Teile mit unterschiedlichen 3D-Messgeräten und speichern Sie diese in einem einzigen Projektordner oder einer Online-Datenmanagementlösung mithilfe einer optimierten Dateistruktur, welche den Speicherbedarf minimiert.

 


Play Inspection-Funktion für geführtes Messen

Nutzen Sie die leistungsstarke Play Inspection Funktion für geführtes Messen und den Messablauf-Editor um Messabläufe zu automatisieren, indem Sie Arbeitsschritte anordnen und aufnehmen.


Play Inspection-Funktion für geführtes Messen

Nutzen Sie die leistungsstarke Play Inspection Funktion für geführtes Messen und den Messablauf-Editor um Messabläufe zu automatisieren, indem Sie Arbeitsschritte anordnen und aufnehmen.

 


Makroskripte

Fügen Sie Makroskripte zu Ihren Messabläufen hinzu, um eigene Techniken anzuwenden, spezielle Rückmeldungen zu geben oder eine Verbindung zu anderen Systemen herzustellen.


Makroskripte

Fügen Sie Makroskripte zu Ihren Messabläufen hinzu, um eigene Techniken anzuwenden, spezielle Rückmeldungen zu geben oder eine Verbindung zu anderen Systemen herzustellen.

icon_inspector_19_0.svg


Prüfmerkmalsansichten

Organisieren Sie Projekte mit hunderten Informationen hinsichtlich Maß-, Form- und Lagetoleranzen in kleine und logische Gruppen von Prüfmerkmalsansichten, wobei die einzelnen Prüfmerkmale an bestimmte Ausrichtungen und Koordinatensysteme gebunden sind.


Erstmusterprüfberichte veröffentlichen

Veröffentlichen Sie schnell einen AS9102- und PPAP-konformen Erstmusterprüfbericht, indem Sie ein Teil aus dem ersten Produktionslauf messen und die Ergebnisse mit PolyWorks|ReportLoop™ automatisch in Excel übertragen.


Statistische Prozesslenkung (SPC)

Bewerten Sie die Wiederholbarkeit und Vorhersagbarkeit Ihrer Fertigungsprozesse mit Statistiken über mehrere Teile, die automatisch für Objektmaße und Flächenabweichungen berechnet werden.


Analyse des Messsystems

Gestalten und führen Sie Wiederholbarkeits- und R&R-Studien durch und veröffentlichen Sie Ergebnisse in eleganten, inhaltsreichen Excel-Vorlagen mit PolyWorks|ReportLoop™.

 


Marktführend in mobilen Messtechnik-Lösungen

PolyWorks|Inspector ist für die Leistungsfähigkeit und Stabilität seiner direkten Hardwareschnittstellen bekannt und bietet eine umfangreiche Auswahl an Technologien zum geführten Messen an, auf welche die weltweit größten Hersteller vertrauen, um effiziente, präzise und wiederholbare Messverfahren für mobile Messgeräte zu implementieren.

 

Hochproduktive CNC-KMG-Lösung

PolyWorks|Inspector hat die Art und Weise, wie Inspektionsprojekte auf CNC-KMGs eingerichtet und ausgeführt werden, innerhalb eines flexiblen, benutzerfreundlichen und effizienten Betriebskonzeptes, ähnlich dem, das für mobile Messgeräte angeboten wird, neu erfunden.

 
Fallstudien

Fujigiken

Fujigiken setzt PolyWorks|Inspector™ jetzt auf allen Messgeräten ein, um die Effizienz der Mess- und Prüfvorgänge zu verbessern.

GE Appliances

Mit schnellem und einfachem Zugriff auf CAD- und 3D-Messdaten treffen Fertigungsingenieure bei GEA bessere, datengestützte Entscheidungen.